Profis im Fokus

Wie Fachhandwerker vom DAIKIN Energiebonus profitieren können

  • DAIKIN Energiebonus für Hoch-, Mittel- und Niedertemperatur-Wärmepumpen.
  • Ausgewählte Wärmepumpen der DAIKIN Altherma 3 Serie.
  • Betroffen sind in Betrieb genommene Geräte zwischen dem 4. März und 30. November 2024.
  • Gestaffelte Höhe des DAIKIN Energiebonus: Je mehr Wärmepumpen verkauft werden, umso höher ist der Bonus.
  • Die Aktion gilt für alle geförderten Renovierungsprojekte bei privaten Endkunden

Leistungbonus für Fachhandwerker:

  • DAIKIN Altherma 3 H HT, 3 H MT, 3 R MT – Leistungsbonus pro Wärmepumpe:
    • 350 € (für 1 – 5 Geräte)
    • 500 € (für 6 – 19 Geräte)
    • 750 € (für 20 – 39 Geräte)
    • 1.000 € (für 40 – 80 Geräte)
  • DAIKIN Altherma 3 R – Leistungsbonus pro Wärmepumpe:
    • 250 € (für 1 – 5 Geräte)
    • 300 € (für 6 – 19 Geräte)
    • 400 € (für 20 – 39 Geräte)
    • 500 € (für 40 – 80 Geräte)

Unkomplizierte Teilnahme:

  1. Zur Bonus-Aktion anmelden (bis spätestens 30.11.2024)
  2. Leistungsbonus beantragen bis zum 31.12.2024: Bonusberechtigte Geräte registrieren und dokumentieren
  3. Leistungsbonus quartalsweise erhalten

Heizungstausch mit Wärmepumpe lohnt sich für die Endkunden doppelt: DAIKIN Energiebonus zusätzlich zur staatlichen Förderung.

  • Energiebonus für jede qualifizierte Wärmepumpe direkt von DAIKIN.
  • DAIKIN Altherma 3 H HT, 3 H MT und 3 R MT: jeweils 1.500 €
  • DAIKIN Altherma 3R: jeweils 500 €

Weitere Informationen: DAIKIN Energiebonus (daikin-energiebonus.de).

4. April 2024